Hähnchenherzen mit Reis und Möhrchen

Zutaten:

1kg Hähnchenherzen
2 Tassen Reis
4-5 Möhren
ein paar Blatt Liebstöckel (nicht bei trächtigen Hündinnen!)
Petersilie nach Belieben
eine Prise Salz
einen guten Schuß Öl, z.B. Kürbiskernöl

Die Hähnchenherzen in einen Schnellkochtopf geben,
den Reis und die gewürfelten Möhrchen darüber,
mit Wasser auffüllen bis alles gut bedeckt ist.
Gewürze und Öl dazugeben, Kochtopf verschließen
und 10 Minuten kochen lassen, dann langsam auskühlen.

Portion für Ihren Hund abmessen, den Rest portionsweise einfrieren.

Guten Appetit!