Berechnung des Inzuchtfaktors

Wenn man eine Paarung plant und den Inzuchtfaktor

dafür ermitteln möchte, muss man wissen wie man ihn ausrechnet.

Die Formel zur Errechnung des Inzuchtfaktors (oder Inzuchtkoeffizienten),

basierend auf den letzten 5 Generationen,

lautet für jeden einzelnen gemeinsamen Ahnen:


0,5 hoch n1 + n2 + 1.

Wobei n1 die Anzahl Generationen vom Vater zum gemeinsamen Vorfahren ist,

und n2 die Anzahl Generationen von der Mutter zum gemeinsamen Vorfahren.



Wenn man also den gesamten Inzuchtgrad für einen Hund (oder eine mögliche Paarung)

ausrechnen will, muss man einfach für jeden gemeinsamen Ahnen diese Formel ausfüllen und

dann alle Werte, die man bekommen hat, zusammen zählen.

Mathematisch gesehen sieht das so aus:



 

Am besten schreibt man von jedem Partner

die Ahnen der Reihe nach auf und markiert

die gemeinsamen Vorfahren farblich.

So hat man eine gute Übersicht und

kann dann mit dem Rechnen beginnen.

Und wem das alles etwas zu kompliziert ist, hier eine kleine Hilfe ;-)

22.11.17 Leider steht der IK Rechner nur noch angemeldeten Personen zur Verfügung.