22.06.14

Gestern fand bei bester Witterung die Wanderung auf der Krum Fohr in Hilchenbach statt. Es war alles super organisiert. Zunächst konnte man sich gemütlich bei Grillwurst und Steak stärken, auch an Getränken fehlte es nicht. Dann wanderte man los und traf sich an der Gedenktafel. Diese wurde ordnungsgemäß von einem Kromfohrländer Rüden "eingeweiht" (siehe Bilder), bevor sie dann unter großem Applaus enthüllt wurde. Am Wochenendhaus der Schleifenbaums vorbei ging es dann weiter mit Kaffee und Kuchen auf der Ginsburg. Ein sehr gelungenes Treffen, das wirklich viele nutzten. Die jüngsten Teilnehmer waren gerade mal 9 Wochen alt und die älteste Kromi Dame war fast 15 Jahre! Vielen Dank an die Organisatoren für diesen tollen Tag!

Auf den Spuren von

"Ilse Schleifenbaum und Peter"

 

 

Am 21.06.2014 findet eine besondere Wanderung statt.

Auf den Spuren der Kromfohrländer wird über die "Krum Fuhr" gewandert.

 

Beginn und Treffpunkt: 12.00 Uhr

Dorf-Gemeinschaftshaus Grund

Jung-Stilling Straße

57271 Hilchenbach

 

Es gibt 3 Varianten:

1) Strecke ca. 3,5km (etwa 1 Stunde), überwiegend ansteigend

2) Strecke ca. 1,5km (etwa 35 Minuten), leicht ansteigend

3) Strecke ca 500m (etwa 10 Minuten) für Welpen oder Menschen mit Gehschwierigkeiten

 

Anschließend treffen sich alle Wanderer zum Fotoshooting um ca. 14.00 Uhr

beim ehemaligen "Schleifenbaum-Häuschen" und der Info Tafel.

 

Danach gemeinsamer Abstieg zur "Ginsburg-Stube" zum Kaffetrinken und Plaudern.

Anmeldung erbeten:Stefanie Dilgert-Hein

Tel.: 02733-129134 oder mail: dilgert-hein@gmx.de

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Weitere Infos unter: Florenburg-Kromi und Hilchenbach-Grund